Impulsgespräche, die Ihr Unternehmen voranbringen
klaus-peters-impulsgespraeche

Oft ist es eine objektive, losgelöste Sichtweise, die Probleme bewältigt und neue Perspektiven erkennt. Seneca Vision und Klaus Peters kann Ihrem Unternehmen in den vielfältigsten Gebieten weiterhelfen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in Schlüsselpositionen mehrerer Unternehmen und Kenntnis wegweisender wirtschaftlicher Mechaniken steht Klaus Peters Ihnen persönlich zur Verfügung. Der erste Schritt: ein unverbindliches Impulsgespräch in diskreter Atmosphäre, losgelöst vom Geschäftsalltag.

Wobei Klaus Peters helfen kann.

Sie möchten als Unternehmer eine Aufgabenstellung hinterfragen, beispielsweise im Rahmen einer Unternehmensnachfolge, Re-Organisation, Umstrukturierung oder Standort-Verlegung? Sie möchten erfahren, wie leistungsfähig Ihre Führungskräfte wirklich sind? Sie sind Jungunternehmer und benötigen neue Impulse für Ihre Geschäftstätigkeit? Klaus Peters von Seneca Vision unterstützt Sie als Führungskraft in den sensibelsten Bereichen. Zuverlässig, diskret und mit allem nötigen Know-how. Und wenn Sie noch mehr erfahren möchten: unsere Fallstudien geben einen Einblick in unsere Beratertätigkeiten.

Das Impulsgespräch. Erste individuelle Lösungsansätze.

Think outside the box. Dieser Ansatz trifft auf alle Impulsgespräche zu. Mit einer Kombination aus unkonventionellen Ideen, kreativen Visionen, objektiver Sicht und fachlichen Aspekten können Probleme oder Optimierungsarbeiten am besten angegangen werden. Klaus Peters nimmt die Rolle des polarisierenden Querdenkers ein, arbeitet lösungsorientiert ohne die Kontroverse zu scheuen.

Zeit zum Umdenken. Wie unsere Beratung abläuft.

Impulsgespräche sind die konsequente Weiterentwicklung von Seneca Vision und deren Erfahrungen im Bereich des Interim Managements. Sie sollten sich dieses Treffen nicht zu förmlich und trocken vorstellen. Lösungen entstehen am ehesten an behaglichen Orten, weshalb wir es auch gern als Kamingespräch bezeichnen. Das Gespräch findet ausserhalb des Unternehmens statt, idealerweise in der Lounge eines gehobenen Hotels. Vorab werden die Themen in einem Grobkonzept ausgearbeitet, Klaus Peters führt dann durch das Gespräch. Der weitere Verlauf ergibt sich von selbst.

Mehr erfahren.

Fallbeispiele. Wo Impulsgespräche ansetzen und welche Probleme sie lösen.

Nur was sich rechnet ist gut.

Sie möchten mehr über das EBIT-orientierte Supply Chain Management erfahren? Wir besuchen Sie gern, präsentieren und stellen bei Bedarf erfahrene Interim Manager vom Produktionsleiter über den Einkaufsleiter bis zum Verkaufsleiter oder eben gern den CCRO ebenfalls als Interim Manager zur Verfügung!

Sie sind hier: Klaus Peters Impulsgespräche